OPERATIVE ORTHOPÄDIE
 
KONSERVATIVE ORTHOPÄDIE
 
PRAXIS & TEAM

 
 

 

Orthopädische Schmerztherapie   Home  Anfahrt  Kontakt

In der orthopädischen Schmerzmedizin unterscheidet man grundsätzlich akute und chronische Schmerzen unterschieden. Akute Schmerzen sollten früh und effektiv behandelt werden, da sonst dauerhafte Fehlregulationsprozesse (Schmerzgedächtnisbildung) angestossen werden. Chronifizierte Schmerzen mit erheblichem Leidensdruck sind dann häufig die Folge.
Folgende Verfahren finden in der orthopädischen Schmerztherapie Anwendung:
 

1. Medikamentöse Schmerztherapie
2. Anästhesie
Lokalanästhesie, periradikuläre Infiltration,
epidurale Infiltration
3. Transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS)
4. Akupunktur / Akupressur
5. Psychologische Verfahren
6. Physiotherapeutische / physikalische Verfahren, Thermotherapie, Elektrotherapie
7. Neurochirurgische Verfahren und Neuroablation

In ausgewählten Fällen arbeiten wir mit Partnern der interdisziplinären anästhesiologischen Schmerztherapie bei entsprechenden medizinischen Indikationen eng zusammen.